Startseite

     Willkommen auf meinem Blog!

Du liebst schöne Bücher? Dann bist du genau richtig hier. Du kennst meine Bücher schon? Wie schön, dann lasse uns darüber sprechen. Du kennst meine Bücher noch nicht, dann lasse dich von meinen Kinder & Jugendbüchern, Romanen, Märchen, Sagen, Tiergeschichten und Malbüchern verzaubern. Erfreue dich an den vielen Illustrationen, die ich zu den Büchern selbst zeichne. Ich will etwas über mich und meine Arbeit erzählen. Über meine schon erschienen Bücher kannst du mehr auf meiner Homepage „Die Bücherfee“ erfahren. Schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen. Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Stöbern und lasse uns, wenn du möchtest, etwas plauschen.

Wichtig! Ich bitte um ein freundliches Wort beim Schreiben.

Startseite , deine Autorin Anita Heiden

Zur Die Bücherfee

 

 

Meine Bücher

Viel Spaß beim Lesen mit meinen Büchern!

Malbuch

Du möchtest mehr über die Bücher erfahren, dann besuche doch meine Homepage die Bücherfee

Plauderecke

Peterle und die gestohlenen Adventslichter

Peterle und die gestohlenen Adventslichter. Ein Märchen nicht nur zu Weihnachten. Das wunderschönes Märchen ist nicht nur zur Adventszeit schön, man kann es das ganze Jahr hin lesen. Lasse dich von vielen märchenhaften Figuren, dem kleinen Jungen Peter und der Weihnachtsmaus Leusel verzaubern. Viel Spaß beim Anschauen wünscht dir Anita Heiden Videogestaltung: Anita Heiden  

Brokkoli-Käse-Suppe

Es muss nicht alles weggeschüttet werden. Vom Brokkoli Auflauf zu Mittag habe ich den Sud und paar Röschen aufgehoben, denn der kostbare Sud ergibt zum Abendbrot immer eine leckere Brokkoli-Käse-Suppe. In den Brokkoli-Sud mit den Röschen wird die Gemüsebrühe geben und aufgekocht. Danach die Schlagsahne zugeben und den Käse unterrühren. Bei Bedarf mit Mehl andicken. …

Die etwas andere Gulaschsuppe mit adliger Soße, von Gestern

Die etwas andere Gulaschsuppe mit adliger Soße, von Gestern. Um die wohlschmeckende Soße nicht zu entsorgen, koche doch eine Gulaschsuppe daraus. Zwiebel kleinschneiden und in etwas Margarine dünsten. Die in würfelgeschnittene Salami zu den Zwiebeln geben und mitbraten. Adlige Soße von Gestern in den Topf schütten und mit Gemüsebrühe auffüllen. Gewürfelte Kartoffeln, Paprika und Tomatenmark …

Meine Bilder

Meine Bilder und Illustrationen auch aus den Büchern

Meine Bilder

Über mich

Was es über mich zu erzählen gibt?

Ich wurde am 12.04.1966 in Bautzen geboren und bin seit 1988 verheiratet. Mutter von zwei Söhnen und Oma zweier Enkelkinder. Gelernte Facharbeiterin für Eisenbahntransporttechnik. Mit Leidenschaft war ich Lehrausbilderin, doch leider musste ich wegen eines Arbeitsunfalls den Beruf aufgeben.

»Schicksal und Hoffnung gehen oft auf einer Straße. Wem das Schicksal hart zusetzt, hat jedoch Hoffnung auf neues Glück.« © Anita Heiden

1995-96 absolvierte ich ein Fernstudium »Technik der Erzählkunst« in Darmstadt. Malen oder Zeichnen tue ich von Kindheit an und bin von ganzem Herzen heimatverbunden. Deshalb schreibe ich gerne die Sagen meiner Heimat auf. Auch kommen diese mystischen und doch lustigen Gesellen immer wieder in meinen Geschichten vor. Doch lies selbst!

Fasziniert von der Natur und deshalb darf die Kamera nicht fehlen, um die diese Schönheit festzuhalten.

So sollen noch viele lustige Erzählungen/Märchen vom Teufel auf dem Berg »Die Hohe Dubrau« folgen.

Über mich