Stehlampe Märchenbaum

 

Zum vergrößern auf das Bild klicken.

Es war einmal… .

Meine selbstgebaute Stehlampe Märchenbaum hat einen leichten Tatsch von Weihnachten bekommen. Die Eisenbahn dreht sich bis Weihnachten um den Stamm, dann muss die Lampe weichen und der Nordexpress saust um den Weihnachtsbaum. In vielen Stunden habe ich den Baum entworfen, auf Holz aufgezeichnet, ausgesägt und bemalt. Die Keramikteile habe ich selbst bemalt und nun ziert sie bis zum Heiligabend unsere Wohnstube.

Text und Bild Anita Heiden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.