Hausgemachte Leberwurst nach Heiden’s Art

Ab und an kochen wir, Hausgemachte Leberwurst nach Heiden’s Art. Sie ist leicht herzustellen und schmeckt einfach lecker.

  • Zutaten:
    2,5 kg Schweinebauch (nicht zu mager)
    400 g Leber
    4 Zwiebeln
    Salz
    4 Pfefferkörner
    Pfeffer gemahlen
    Majoran
    Fleischwolf!

Los geht’s.

Den Schweinebauch mit etwas Salz, 1 Zwiebel und den 4 Pfefferkörnern kochen, bis er super weich ist. Sollte, die Schwarte nach dem Kochen zu fest sein entferne ich diese, ansonsten drehe ich sie mit durch den Fleischwolf. Das gekochte Fleisch, die rohe Leber und die 3 Zwiebeln in kleine Stücke schnippeln und alles durch den Fleischwolf drehen. Die Masse wird nun mit Salz, Pfeffer und Majoran abgeschmeckt, wobei ich beim Majoran nicht spare.  Jedoch möchte ich bei den Gewürzen keine Grammangaben machen, da man das wirklich nach eigenem Geschmack würzen sollte. Ist die Wurstmasse zu dick, wird die Brühe vom Kochen untergerührt. Es sollte eine geschmeidige Masse entstehen. Wenn der Geschmack perfekt ist, werden die Gläser befüllt und 1 Stunde einkochen.

Viel Spaß beim Pampern  (Nachkochen) und schreibe mir, wenn dich das Rezept angeregt hat!
Guten Appetit!

Hausgemachte Leberwurst nach Heiden's Art

© Rezept und Bilder von Anita Heiden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.