Überbackende Lende mit überbackenden Champignon auf gebratenen Champignon-Nest

Für das Wochenende ein delikates Abendbrot. Überbackende Lende mit überbackenden Champignon auf gebratenen Champignon-Nest.

Überbackende Lende mit überbackenden Champignon auf gebratenen Champignon-NestLende in Stücke schneiden mit Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in die Auflaufform setzten. In dem Bratenfett 2 Becher Schlagsahne gießen und mit Kräuter würzen. Ein Teil über die Lende gießen und den Rest für die Pilze zurückhalten. Reibe-Käse darüber streuen und ca 20 min bei 180°C backen.

Überbackende Lende mit überbackenden Champignon auf gebratenen Champignon-Nest

Den Stiel von den Champignons entfernen und die Pilzköpfe in eine Auflaufform setzten. Etwas Salzen und einen Klecks Butter hineingeben. Mit Hackepeter auffüllen und Käse darüber streuen. Von der Lende die restliche Soße über di Pilze gießen und mit der Lende im Ofen backen.
Die Stiele werden in einer Pfanne mit Zwiebeln und den restlichen Pilzen gebraten.
Die gebratenen Pilze auf einen Teller platzieren und in die Mitte einen überbackenen Champignon setzen. Daneben die Lende geben und mit Petersilie dekorieren.
Dazu kann eine trockene Brotscheibe oder eine Backofen-Kartoffel gereicht werden.

Als Beilage gibt es einen Tomaten-Eier-Salat.
Die Tomaten grob schneiden, die Eier achteln und eine Kräutermischung mit Öl dazu geben und vorsichtig umrühren.

Guten Appetit!

 

Rezept, Text, Bilder Anita Heiden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.